Bei der Unternehmensbewertung handelt es sich um ein interdisziplinäres Gebiet, das für strategische unternehmerische Entscheidungen häufig von großer Bedeutung ist; daher erfordert es ein fundiertes Wissen aus den Bereichen Finanzen und Wirtschaft sowie eine große Finanzmarkt- und Businesserfahrung.

Die Bewertung der Geschäftseinheiten
Bewertung immaterieller Vermögensgegenstände
Bewertung von Forderungen
Andere

Bei den Bewertungsprojekten stellen wir Ihnen unsere gesamte umfangreiche Erfahrung und Know-how zur Verfügung. Wir verwenden, je nach Bedarf, folgende internationale Bewertungsstandards: ASA Business Valuation Standards, Europäische Bewertungsstandards (European Valuation Standards), EVCA-Standards (International Private Equity and Venture Capital Valuation Guidelines) oder Standards, die sich aus den entsprechenden Rechnungslegungsvorschriften ergeben (poln. Rechnungslegungsgesetz, IAS und IFRS, US GAAP).

Mit Unterstützung der Wirtschaftsprüfer und Steuerberater unserer Unternehmensgruppe sind wir in der Lage, jedes beliebige Unternehmen adäquat zu bewerten.

Im Bereich Unternehmensbewertung bieten wir Ihnen folgende Dienstleistungen an:

  • Bewertung von Kapital- und Personengesellschaften,
  • Bewertung der wirtschaftlichen Tätigkeit von Selbständigen,
  • Bewertung organisierter bzw. ausgesonderter Teile von Unternehmen.

Bei der Bewertung verwenden wir folgende Ansätze:

1. Abgezinster Zahlungsstrom (DCF):

    • FCFF – Free Cash Flow to the Firm,
    • FCFE – Free Cash Flow to Equity,
    • APV – Adjusted Present Value,

2. Asset-based-Ansätze:

    • Adjusted Net Asset Method,
    • Liquidationswertverfahren,
    • Substanzwertverfahren,

3.  Vergleichswertverfahren:

    • Stock-exchange multiples,
    • Comparable transactions multiples,

4. Realoptionsanalyse (ROV).

Wir unterstützen Sie insbesondere bei folgenden Bewertungsanlässen:

  • Unternehmenskauf bzw. -verkauf,
  • Verschmelzung bzw. Umwandlung,
  • Erhöhung bzw. Herabsetzung des Stammkapitals,
  • Einbringung von Sacheinlagen,
  • Bewertung für die Zwecke der Rechnungslegung,
  • Bestellung eines Pfandrechts oder einer Sicherheit,
  • Betriebsergebnisrechnung.

Kontakt 1/3

Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden Ihnen antworten oder Sie zurückrufen, nachdem wir den Inhalt des Formulars gelesen haben.

Administratorem Pani/Pana danych osobowych, w zależności od przedmiotu zapytania ofertowego, będzie PKF Consult Sp. z o.o. Sp. k., PKF BPO Sadowska – Malczewska Sp. z o.o. Sp. k., PKF Tax&Legal Chamera Orczykowski Sp. k. lub Consult Sp. z o.o., wszystkie z siedzibą przy ul. Orzyckiej 6/1B, 02-695 Warszawa. Pani / Pana dane będą przetwarzane w celu obsługi zapytania ofertowego stanowiącego przedmiot uzupełnionego formularza. Uzupełnienie informacji oznaczonych jako fakultatywne stanowi zgodę na przetwarzanie Pani / Pana danych osobowych, wyrażoną poprzez jednoznaczną czynność potwierdzającą. Zgodę można wycofać w dowolnym czasie. Wycofanie zgody nie wpływa na zgodność z prawem przetwarzania dokonanego przed jej wycofaniem. Dla celów dowodowych Administrator prosi o wycofywanie zgody drogą pisemną na adres siedziby Spółki lub elektroniczną pod adres iod@pkfpolska.pl.Więcej informacji na temat przetwarzania danych osobowych, w tym o przysługujących Pani / Panu prawach oraz o danych kontaktowych Administratorów, znajduje się w naszej Polityce Prywatności.