IP Box - noch mehr Vorteile

Unternehmer haben das Recht, 100% der Forschungs- und Entwicklungskosten in steuerlich absetzbaren Kosten zu erfassen und sie dann wieder vom Einkommen abzuziehen. 

Neue Steuerermäßigungen für Forschung und Entwicklung
Wie sollte man die Ermäßigung anwenden?
Wie helfen wir, die Steuerermäßigung für F+E zu nutzen?
IP Box - noch mehr Vorteile

Anfang 2019 führte der Gesetzgeber eine weitere Präferenz für Forschungs- und Entwicklungsarbeiten für Einkommensteuerzahler ein.

Gemäß der neuen Verordnung beträgt die Steuer auf förderfähige Einkommen, die ein Steuerzahler aus förderfähigen geistigen Eigentumsrechten verdient, nur 5% der Steuerbemessungsgrundlage.

Der Vorzugssteuersatz gilt für buchstäblich im Gesetz angegebenen Einkommen aus den sogenannten förderfähigen Eigentumsrechten.

Der Katalog der förderfähigen Eigentumsrechte enthält:

  • Recht auf Erfindungen (Patente),
  • Schutzrecht für ein Gebrauchsmuster,
  • Registrierungsrecht der Topographie integrierter Schaltkreise,
  • zusätzliches Schutzrecht für ein Patent, ein Arzneimittel oder ein Pflanzenschutzmittel,
  • Registrierungsrecht eines zum Handel zugelassenen Arzneimittel und Tierarzneimittel,
  • Urheberrecht am Computerprogramm.

Wer darf die IP Box Ermäßigung nutzen:

Die IP Box Ermäßigung steht Steuerzahlern (natürlichen und juristischen Personen) zur Verfügung, die die folgenden Einkommensarten von den sogenannten förderfähigen geistigen Eigentumsrechten im Steuerjahr erhalten:

  • Gebühren oder Forderungen im Rahmen eines Lizenzvertrags, der sich auf ein förderfähiges geistiges Eigentumsrecht bezieht;
  • aus dem Verkauf eines förderfähigen geistigen Eigentumsrechts;
  • aus dem förderfähigen geistigen Eigentumsrecht, das im Verkaufspreis des Produkts oder der Dienstleistung enthalten ist;
  • aus Entschädigungen für die Verletzung von förderfähigen geistigen Eigentumsrechten, wenn sie in einem Streitfall einschließlich eines Gerichts- oder Schiedsverfahrens erlangt werden.

Der Leistungsumfang umfasst:

  • Identifizierung von geistigen Eigentumsrechten im Hinblick auf die Anwendungsmöglichkeit der IP Box Ermäßigung
  • Analyse der Steuer- und Rechnungslegungsrichtlinien und anderer interner Dokumente im Hinblick auf mögliche Anpassungen
  • Erstellung eines Verfahrens zur Qualifizierung und Erfassung förderfähiger Einkommen und Kosten aus bilanzieller und steuerlicher Sicht
  • Sicherung der verabschiedeten Regeln für die Ermäßigungsnutzung durch Ausarbeitung von Anträgen auf individuelle Auslegungen
  • regelmäßiges Audit, um die richtige Anwendung der IP Box Ermäßigung zu überprüfen und sie an die Vorschriftenänderungen und Rechtsprechung anzupassen
  • Unterstützung bei der Darlegung von förderfähigen Einkommen aus geistigen Eigentumsrechten in der Steuererklärung, einschließlich der Berechnung des Nexus-Indikators
  • Unterstützung des Steuerzahlers bei Kontakten mit Steuerbehörden in allen Fragen im Zusammenhang mit der Überprüfung der Richtigkeit der angewandten IP Box Ermäßigung

Wir bieten Steuerermäßigungen für Forschung und Entwicklung, IP BOX und andere Dienstleistungen in ganz Polen über Regionalbüros in Warschau, Łódź und Posen, Oppeln, Breslau, Kattowitz, Lublin und Danzig an.

Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden Ihnen antworten oder Sie zurückrufen, nachdem wir den Inhalt des Formulars gelesen haben.

** wypełnij przynajmniej jedno z pól oznaczonych gwiazdkami (**): adres e-mail lub numer telefonu. Dzięki temu będziemy mogli skontaktować się z Tobą w odpowiedzi na Twoją wiadomość.

Administratorem Pani/Pana danych osobowych, w zależności od przedmiotu zapytania ofertowego, będzie PKF Consult Sp. z o.o. Sp. k., PKF BPO Sadowska – Malczewska Sp. z o.o. Sp. k., PKF Tax&Legal Chamera Orczykowski Sp. k., PKF Advisory Sp. z o. o., PKF Brevells Cekiera Sp. k. lub Consult Sp. z o.o., wszystkie z siedzibą przy ul. Orzyckiej 6/1B, 02-695 Warszawa. Pani / Pana dane będą przetwarzane w celu obsługi zapytania ofertowego stanowiącego przedmiot uzupełnionego formularza. Uzupełnienie informacji oznaczonych jako fakultatywne stanowi zgodę na przetwarzanie Pani / Pana danych osobowych, wyrażoną poprzez jednoznaczną czynność potwierdzającą. Zgodę można wycofać w dowolnym czasie. Wycofanie zgody nie wpływa na zgodność z prawem przetwarzania dokonanego przed jej wycofaniem. Dla celów dowodowych Administrator prosi o wycofywanie zgody drogą pisemną na adres siedziby Spółki lub elektroniczną pod adres iod@pkfpolska.pl.Więcej informacji na temat przetwarzania danych osobowych, w tym o przysługujących Pani / Panu prawach oraz o danych kontaktowych Administratorów, znajduje się w naszej Polityce Prywatności.

Kontakt mit uns
Dariusz Orczykowski
Dariusz Orczykowski
Direktor der Steuerberatungsabteilung in der westlichen Region +48 692 464 706

PKF News

Neuigkeiten, Warnungen und Veranstaltungen – Nützliche Informationen in letzter Minute.

Wypełnienie pola oznacza wyrażenie zgody na otrzymywanie komunikacji marketingowej. Administratorem danych jest PKF Consult Sp. z o.o. Sp. k. ... więcej

Danke für dein Vertrauen! Ihre Adresse wurde in unserer Datenbank gespeichert.

Warum PKF?
3
Platz in Bezug auf die Prüfungstätigkeit auf dem NewConnect-Markt