Im Rahmen unserer Befugnisse und Kompetenzen begleiten wir umfassend Ihre IPO- und SPO-Prozesse.

Erarbeitung des Konzepts für das öffentliche Angebot von Aktien
Schema der Aktienausgabe
Analyse der rechtlichen, organisatorischen und Marktsituation
Erstellung des Emissionsprospektes
Öffentliches Angebot und Börsendebüt

Ausschlaggebend für den Erfolg eines öffentlichen Angebots sind die Finanzergebnisse des Emittenten sowie seine Aussichten, diese künftig zu verbessern. Die Finanzergebnisse alleine entscheiden aber nicht endgültig über die Erfolgschancen des Vorhaben. Allerdings liefern sie eine feste Grundlage für das Angebot, in dessen Ausgestaltung zusätzlich viele verschiedene Faktoren einfließen. Die Größe und die Wettbewerbsstellung der Gesellschaft sowie die Branchenspezifik müssen berücksichtigt werden, optimale Richtungen für die Unternehmensentwicklung und der damit verbundene Kapitalbedarf müssen fachkundig identifiziert werden, die Lage auf dem Kapitalmarkt muss richtig eingeschätzt werden. Schließlich muss ein Mittelweg zwischen dem von den Aktionären erwarteten Wert übernommener Anteile und dem Wunsch, möglichst große Kontrolle über die Gesellschaft beizubehalten, gefunden werden. Dabei sind die Auswahlkriterien der GPW stets einzuhalten. Erst nach einer fachlich fundierten und objektiven Abwägung aller oben genannten Faktoren kann ein Angebotskonzept erarbeitet werden, in dem das Finanzergebnis und alle anderen Vorteile des Emittenten profitabel zur Geltung kommen.

Wir übernehmen für Sie:

  • Bewertung des Unternehmens des Emittenten,
  • Bestimmung der Emissionsziele,
  • Festlegung der Angebotsstruktur.

Kontakt 1/3

Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden Ihnen antworten oder Sie zurückrufen, nachdem wir den Inhalt des Formulars gelesen haben.

Administratorem Pani/Pana danych osobowych, w zależności od przedmiotu zapytania ofertowego, będzie PKF Consult Sp. z o.o. Sp. k., PKF BPO Sadowska – Malczewska Sp. z o.o. Sp. k., PKF Tax&Legal Chamera Orczykowski Sp. k. lub Consult Sp. z o.o., wszystkie z siedzibą przy ul. Orzyckiej 6/1B, 02-695 Warszawa. Pani / Pana dane będą przetwarzane w celu obsługi zapytania ofertowego stanowiącego przedmiot uzupełnionego formularza. Uzupełnienie informacji oznaczonych jako fakultatywne stanowi zgodę na przetwarzanie Pani / Pana danych osobowych, wyrażoną poprzez jednoznaczną czynność potwierdzającą. Zgodę można wycofać w dowolnym czasie. Wycofanie zgody nie wpływa na zgodność z prawem przetwarzania dokonanego przed jej wycofaniem. Dla celów dowodowych Administrator prosi o wycofywanie zgody drogą pisemną na adres siedziby Spółki lub elektroniczną pod adres iod@pkfpolska.pl.Więcej informacji na temat przetwarzania danych osobowych, w tym o przysługujących Pani / Panu prawach oraz o danych kontaktowych Administratorów, znajduje się w naszej Polityce Prywatności.