Dokumentenverwaltung

Prozessgruppe Dokumentenverwaltung:

  • Genehmigung von Eingangsrechnungen

Die Genehmigung von Eingangsrechnungen – eines der essenziellen und am häufigsten wiederholten Prozesse in jeder Organisation – wird automatisiert. Sie können Ihre Genehmigungswege flexibel definieren oder auf Abläufe zurückgreifen, die anhand der bewährten Erfolgsmodelle entwickelt wurden.

  • Transferprozess jedes beliebigen Dokumentes im Unternehmen

Der Transfer jedes beliebigen Dokumentes im Unternehmen kann automatisiert werden. Der Genehmigungsweg und alle beteiligten Organisationseinheiten können beliebig definiert werden. Der Prozess kann insbesondere im Reklamations- und Kundenanfragenmanagement effizient eingesetzt werden.

  • Prozess zur Verwaltung von Mitarbeiterangelegenheiten

Dieser Prozess könnte ebenso gut zur Prozessgruppe Human Resource Management gehören. Die beiderseitige Kommunikation des Mitarbeiters mit der Personalabteilung wird direkt unterstützt. Jetzt reichen wenige Mausklicks, um dem Arbeitgeber den Abschluss einer Schulung zu melden, der Personalabteilung Unterlagen zuzustellen oder den Antrag auf eine etwa von der Bank geforderte Bescheinigung zu stellen. Dabei wird garantiert, dass die Unterlagen nicht verloren gehen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an pkfagility@pkfpolska.pl. Unsere Experten vereinbaren einen Termin mit Ihnen, um Ihnen alle Features der Prozessmanagement-Plattform PKF Agility zu präsentieren.

W razie jakichkolwiek pytań lub wątpliwości - skontaktuj się z nami. Odpiszemy lub oddzwonimy po zapoznaniu się z treścią formularza.

Vor- und Nachname: *
Position:
Firma: *
Kommentare / Fragen:
Wie haben Sie von PKF erfahren?: *








E-mail **:
Telefon **:
Ich bin damit einverstanden, von PKF Consult Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością Sp.k. mit Sitz in Warschau, ul. Orzycka 6 lok. 1B, kommerzielle Informationen per E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse gemäß Art. 10 Abs. 1 des Gesetzes über elektronische Dienstleistungen vom 18. Juli 2002 (Dz.U. [GBl.] aus dem Jahr 2002, Nr. 144, Pos. 1204, in der jeweils gültigen Fassung) zu erhalten.
Gemäß Art. 172 des Telekommunikationsgesetzes vom 16. Juli 2004 (Dz.U. [GBl.] aus dem Jahr 2017, Pos. 1907) willige ich ein, dass PKF Consult Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością Sp. k. mit Sitz in Warschau, ul. Orzycka 6 lok. 1B ein Endgerät (Telefon) für Zwecke des fernmündlich geführten Direktmarketings nutzt.
Wenn Sie einen Newsletter von PKF Consult erhalten möchten, akzeptieren Sie bitte die Geschäftsordnung. Die Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit durch Zusendung einer Erklärung an folgende E-Mail-Adresse widerrufen werden: iod@pkfpolska.pl
* Pflichtfelder
* Telefonnummer oder E-Mail-Adresse - eine ist erforderlich
Siehe unsere Datenschutzrichtlinie